0

Manera Seafarer 3/2 Front Zip

XS

CHF 250.00épuisé
Der Seafarer 3.2mm ist ein hochwertiger Sommerneoprenanzug, der aus den gleichen Materialien wie ein Winterneoprenanzug gefertigt ist. Damit können Sie ihn auch an kühlen Tagen in der Zwischensaison verwenden. Der SEAFARER bringt uns zurück zum Wesentlichen, was einen guten Neoprenanzug ausmacht, nicht mehr und nicht weniger: Wärme, Dehnbarkeit, Haltbarkeit. Es ist ein Neoprenanzug ohne Schnickschnack mit Maneras bekannter Passform und Konstruktion. Wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Neoprenanzug zu einem erschwinglichen Preis sind, ist dies die richtige Wahl.

En bref

  • X10D Vlies Plus
  • GBS-Nähte
  • Strategische Struktur
  • In 3D entworfen
  • Fusion-Schnitt

Spécifications

  • Gamme

    homme

  • Taille

    XS

  • Hauteur

    165-170 cm

  • Poids utilisateur

    56-64 Kg

  • Tour de poitrine

    87-92 cm

  • Tour de taille

    72-77 cm

  • Marque

    Manera

  • Spécificité

    Front Zip

Description

X10D-Fleece Plus
Das X10D-Fleece bietet eine gute Wärmeisolierung rund um die Brust. Es ist 22 % leichter als ein klassisches Trikot, was auf dem Wasser für einen hohen Tragekomfort sorgt.

GBS-Nähte
Die Neoprenschichten werden zusammengeklebt und dann « blind-stitched » (die Nadel geht nicht vollständig durch die Neoprenschicht). Diese Art von Nähten ist nicht nur 100% wasserdicht, sondern bietet auch ein hohes Maß an Flexibilität.

Strategische Struktur
Einige Bereiche sind sehr empfindlich gegenüber Reibung, Spannungen und Rissen. Alle MANERA Neoprenanzüge wurden mit einem anspruchsvollen Briefing entwickelt:

. Vermeidung von Nähten im Bereich von Spannungen, um die Flexibilität und Festigkeit zu maximieren.
. Sicherstellen, dass die Nähte vertikal und nicht seitlich gedehnt werden.
. Entfernung von Nähten in Reibungsbereichen, um Ausschlag zu vermeiden und die Dehnbarkeit zu erhöhen.
. Verstärkung strategischer Teile und Paneele genau dort, wo es nötig ist.

In 3D entworfen
Wenn der Industriestandard darin besteht, 2D-Muster zu entwickeln und zu versuchen, sie an einen 3D-Körper anzupassen, haben wir beschlossen, neue Wege zu gehen und die entgegengesetzte Richtung einzuschlagen. Wir verwenden Computerdesign, um gut sitzende Neoprenanzüge in 3D zu modellieren, und setzen dann eine innovative Software ein, die sie in ein präzises 2D-Muster für die Fabrik umwandelt.

So entsteht eine natürliche Passform wie eine zweite Haut, die die MANERA-Neoprenanzüge von anderen abhebt.

– EINE GUTE PASSFORM BEDEUTET ALLES –
Wärme: Kein Wassereintritt, keine Luftlöcher.
Langlebigkeit: Das Neopren wird nur bei Bewegung gedehnt.
Komfort: Keine zu engen Stellen, bequeme Achselhöhlen/Schritt.
Stil: Falten werden nie modisch sein.

Fusion-Schnitt
Die verschiedenen Neoprenschichten werden an den Spitzen der Arme und Beine verschmolzen, um sie dünner und ästhetischer zu machen. Es schützt den inneren Neoprenschaum (AIR FOAM), indem es ihn abdeckt.